Top 5 / Filme zum Thema Weltall

Die Weite des Alls befeuert schon immer die Vorstellungskraft der Menschen und hat zahlreiche Bücher und Filme hervorgebracht. Man bestückt sie mit allerlei Gefahren wie Aliens in Ridley Scott gleichnamiger Filmreihe und todbringenden Gesteinsbrocken wie in Armageddon. Und trotzdem kann und will die Menschheit den Traum von der Besiedelung – oder zumindest Erkundung –  des Sonnensystems und seiner Planeten nicht aufgeben.

Gravity // Während einer routinemäßigen Reparatur am Hubble-Weltraumteleskop wird die Crew des Space Shuttles „Explorer“ von den Trümmerteilen eines russischen Satelliten getroffen. Nur Neuling Dr. Ryan Stone, gespielt von Sandra Bullock, überlebt und muss nun einen Weg zurück zur Erde finden. Grandiose Special Effekte, eine bedrückende Atmosphäre und eine wunderbare Alleindarstellerin. Ein Film muss nicht mit mehr auskommen. Nur in 3D hätte ich den Film nicht sehen müssen; schon der Trailer zeigt warum.

Interstellar // Die Menschheit hat es geschafft die Erde zu Grunde zu richten und ist plötzlich auf der panischen Suche nach neuem Lebensraum. Zwölf Wissenschaftler wurden vor zehn Jahren durch ein Wurmloch nahe des Saturn geschickt um Planeten zu finden, die dafür geeignet sind. Drei Signala des Lazarus-Projekts kamen zurück und der ehemalige NASA-Astronaut Cooper (Matthew McConaughey) wird mit einer Crew losgeschickt um diesen nachzugehen. Ein Film der mit seinen spektakulären Darstellungen fremder Planeten zu begeistern weiß. Ein bisschen mehr dem Science-Fiction-Genre zugehörig als die anderen Filme aus dieser Liste und deswegen mir etwas zu abgedreht.

Der Marsianer – Rettet Mark Watney // Schon wieder ein Film, in dem Matt Damon im All zurückgelassen wird. Denn nachdem ihre Forschungsstation auf dem Mars von einem Sturm getroffen wird, muss die Mannschaft der Ares III-Mission abheben und lassen den totgeglaubten Mark Watney zurück. Doch der ist lebendiger als gedacht und versucht sich nun mit dem Anbau von Kartoffeln und der Wiederherstellung der Kommunikation zur Erde bis zur Ankunft der Ares IV-Mission am Leben zu erhalten. Ein actionreicher Film, der aber auch eine Portion Humor enthält und mit atemberaubenden jordanischem Wüstenpanorama dienen kann.

Moon // Sam Bell ist alleiniger Bewohner einer Station auf dem Mond, die das auf der Erde dringend benötigte Helium-3 abbaut. Drei Jahre hat er sich für diese Arbeit verpflichtet und sehnt nun ihrem Ende entgegen. Doch plötzlich passieren seltsame Dinge und er muss sich fragen: Bin ich hier wirklich allein? Ein Thriller der besonderen Art. Wie Gravity ein Ein-Mann-Film, der mit dem hervorragenden Sam Rockwell als Hauptdarsteller zu überzeugen weiß.

Die Reise zum Mond // Zum Schluss gibt es den Klassiker des Raumfahrt-Genres. Er wurde 1902 von George Méliès, dem französischen Filmpionier, gedreht. Eine Kapsel wird von einer gigantischen Rakete zum Mond geschossen. Dort entdecken die Astronauten eine bizarre Landschaft, die von feindseligen Mondbewohnern bevölkert ist. Ein Wunder der damaligen Special Effects und für jeden Liebhaber ein Muss.

Advertisements

Ein Gedanke zu “Top 5 / Filme zum Thema Weltall

Kommentar verfassen

Trage deine Daten unten ein oder klicke ein Icon um dich einzuloggen:

WordPress.com-Logo

Du kommentierst mit Deinem WordPress.com-Konto. Abmelden / Ändern )

Twitter-Bild

Du kommentierst mit Deinem Twitter-Konto. Abmelden / Ändern )

Facebook-Foto

Du kommentierst mit Deinem Facebook-Konto. Abmelden / Ändern )

Google+ Foto

Du kommentierst mit Deinem Google+-Konto. Abmelden / Ändern )

Verbinde mit %s