Kino / Vorschau Oktober, November und Dezember

Hallo meine Lieben!

Sind wirklich schon die letzten 3 Monate von 2015 angebrochen? Nach dem eher mauen Kinoprogramm im Sommer hatte ich mich richtig auf die kalten Tage gefreut. Denn da treibt es einen doch gerne in warme Kinosessel um mit Popcorn in fremde, vielleicht auch wärmere Gefilde zu entfliehen. Früher konnte man sich im Winter zu mindestens immer noch auf Harry Potter oder Herr der Ringe freuen. Ob es auch dieses Mal solche Kracher gibt, erfahrt ihr hier.

Der Marsianer – Retter Mark Watney //  Nach Interstellar muss Matt Damon schon wieder im All gerettet werden. Nach einer Katastrophe fliegt seine Mannschaft ohne ihn – den sie fälschlicherweise für tot halten – vom Mars zur Erde zurück. Um bis zur nächsten Mission in 4 Jahren zu überleben, muss Mark Watney zum intergalaktischen McGiver werden. Kurz nach Veröffentlichung des Buches folgt schon der Kinofilm. Man ist gespannt, ob der Hype gerechtfertigt ist. / Starttermin: 8. Oktober 2015

American Ultra // Obwohl ich mal garkein Fan von der emotionsgranate Kirsten Stewart bin, sieht der Trailer dieser Kiffer-Version der Bourne Identität doch ziemlich lustig aus. Jesse Eisenberg als verpeilter Tankstellenverkäufer, der plötzlich Geheimagenten-Fähigkeiten in sich entdeckt, wird das Ganze schon schaukeln. / Starttermin: 15. Oktober 2015

Macbeth // Es gibt bereits unzählige Verfilmungen dieses Shakespeare Stückes. Was diese besonders macht? Schon der Trailer lässt eine Bildergewaltigkeit und Atmosphäre auf den Zuschauer los, die einfach nur sprachlos macht. Genau wie die schauspielerischen Leistungen des immer-grandiosen Duos Michael Fassbender und Marion Cotillard. / Starttermin: 29. Oktober 2015

James Bond 007 – Spectre // Gerüchte häufen sich, dass sein 4. Auftritt als James Bond auch der Letzte für Daniel Craig sein soll. Bevor das große Getuschel über seine Nachfolge – Eddie Redmayne, Benedict Cumberbatch und Robert Pattinson sind nur ein paar der Namen, die durchs Internet geistern – los geht, genieße ich nochmal „meinen“ Bond. / Starttermin: 5. November 2015

Star Wars VII – Das Erwachen der Macht // Schande über mein Haupt, aber ich habe noch nie die Star Wars Filme gesehen. Das hole ich gerade nach, bevor es im Dezember dann ins Kino geht. Möge die Macht mit Euch sein. / Starttermin: 17. Dezember 2015

Das sind nicht nur die Top5 Filme, die in den nächsten Monaten auf meiner Kino-Liste stehen, sondern leider auch die Einzigen. Etwas enttäuschend. Muss ich wohl hoffen, dass Hollywood im nächsten Jahr mehr zu bieten hat.

Welche Filme wollt ihr euch in den nächsten Monaten im Kino anschauen?

Advertisements

Ein Gedanke zu “Kino / Vorschau Oktober, November und Dezember

  1. Wir waren letztes Weihnachten schon so traurig, dass nun der letzte Hobbit Teil lief.
    Ich gehe nur ins Kino, bei Filmen, die sich wirklich lohnen. Komödien schaue ich mir am liebsten Zuhause an. Aber Filme wie Tribute von Panem, Harry Potter, Herr der Ringe, Gravity, etc sind einfach Kinoreif und da greife ich dann gerne mal tief in die Tasche. Denn ich muss zugeben, Kino ist echt teuer geworden.
    Mir gefällt deine Vorschau, danke dafür! 🙂

    Liebst, Vanessa von
    http://www.coeurroyal.de

Kommentar verfassen

Trage deine Daten unten ein oder klicke ein Icon um dich einzuloggen:

WordPress.com-Logo

Du kommentierst mit Deinem WordPress.com-Konto. Abmelden / Ändern )

Twitter-Bild

Du kommentierst mit Deinem Twitter-Konto. Abmelden / Ändern )

Facebook-Foto

Du kommentierst mit Deinem Facebook-Konto. Abmelden / Ändern )

Google+ Foto

Du kommentierst mit Deinem Google+-Konto. Abmelden / Ändern )

Verbinde mit %s