Food / Matcha-Eistee-Tee von TeeGeschwendner

Hallo meine Lieben!

Wer an die Unboxing der Degusta-Box zurückdenkt, weiß sicher, dass ich gerne neue Lebensmittel auusprobiere. Deswegen habe ich mich auch vor ein paar Wochen für einen Matcha-Eistee-Test der Marke TeeGeschwendner beworben und wurde ausgewählt 2 verschiedene Sorten zu testen. Heute möchte ich euch erzählen, wie der Tee so geschmeckt hat.

In meinem kleinen Päckchen befanden sich jeweils 2 Packungen der Sorten Matcha Crema und Matcha Lemon. Das Erste ist ein Sojadrink mit Matcha und Vanille, das Zweite ein Zitroneneistee mit Matcha, wie der Name schon erahnen lässt.

Wer Matcha nicht kennt: Dabei handelt es sich um japanischen grünen Tee, der mittlerweile in vielen gutsortierten Läden zu finden ist; gleich neben Quinoa und Chia-Samen. Die traditionelle Zubereitung erfolgt mit einem Bambusbesen in einer speziellen Schale.

Nun zum Test. Durch den grünen Matcha Tee erhält der Matcha Lemon Zitroneneistee eine tolle, erfrischende Note und konnte mich vor allem im gekühlten Zustand restlos überzeugen. Matcha Crema hingegen hat in meinen Augen leider nicht punkten können. Die Tee-Note passt weder mit dem Milchgeschmack des Sojadrinks zusammen, noch mit der Vanille. Noch dazu hat Matcha Crema durch den Grünen Tee eine sehr unappetitliche Farbe, die einem selbst dann ins Auge fällt, wenn man es nur aus den Tetrapacks trinkt.

Ein großes Minus ist leider auch der Preis. Die 0.33l Tetrapacks schlagen mit je 3€ zu Buche. In meinen Augen wirklich überzogen für so eine kleine Packung. Dabei muss ich aber dazu sagen, dass Tee Geschwendner im allgemeinen sehr exklusiven und deswegen auch etwas teureren Tee vertreibt.

Das Fazit lautet bei mir deswegen: Matcha Lemon kann überzeugen und wäre es nicht so teuer, würde ich mir die Tetrapacks sicher öfter holen. Matcha Crema hingegen bekommt von mir einen Daumen nach unten.

Advertisements

Kommentar verfassen

Trage deine Daten unten ein oder klicke ein Icon um dich einzuloggen:

WordPress.com-Logo

Du kommentierst mit Deinem WordPress.com-Konto. Abmelden / Ändern )

Twitter-Bild

Du kommentierst mit Deinem Twitter-Konto. Abmelden / Ändern )

Facebook-Foto

Du kommentierst mit Deinem Facebook-Konto. Abmelden / Ändern )

Google+ Foto

Du kommentierst mit Deinem Google+-Konto. Abmelden / Ändern )

Verbinde mit %s