Küche / Erdbeer-Quark-Keks Dessert

PicMonkey Collage(edit)

Hallo meine Lieben!

Endlich ist wieder Beerenzeit. Sobald die Temperaturen nur ein wenig steigen, halte ich sofort Ausschau nach bezahlbaren Erdbeeren, Himbeeren und Blaubeeren. Die Winterzeit finde ich wirklich hart, nicht nur weil die Früchte viel zu viel kosten, sondern zu allem Übel auch nicht schmecken. Aber sobald es wieder Saison wird, krame ich alte und neue Rezepte raus und verarbeite Beeren bis es mir fast zu den Ohren rauskommt. Deswegen gibt es heute natürlich auch ein Rezept zu diesem Thema. 🙂

Zutaten für 4 Portionen:

350g Erdbeeren
100g Vollkornkekse-Butterkekse
250g Sahnequark
250g Magerquark
2-3 EL Zucker
1 P. Vanillezucker
80ml Orangensaft

Erdbeeren waschen, Stielansatz entfernen und viertel. Butterkekse zerbröseln.

Sahnequark, Magerquark, Zucker, Vanillezucker und Orangensaft verrühren.

Hälfte der Creme in Dessertgläser verteilen, Hälfte der Kekse und Erdbeeren obendrauf. Dann den Rest noch einmal so schichten.

Eine Stunde im Kühlschrank kühlen.

Schon habt ihr einen super schnell gemachten, sehr leckeren Nachtisch für heiße Sommertage.

Was ist euer liebstes Beeren-Rezept?

Advertisements

Kommentar verfassen

Trage deine Daten unten ein oder klicke ein Icon um dich einzuloggen:

WordPress.com-Logo

Du kommentierst mit Deinem WordPress.com-Konto. Abmelden / Ändern )

Twitter-Bild

Du kommentierst mit Deinem Twitter-Konto. Abmelden / Ändern )

Facebook-Foto

Du kommentierst mit Deinem Facebook-Konto. Abmelden / Ändern )

Google+ Foto

Du kommentierst mit Deinem Google+-Konto. Abmelden / Ändern )

Verbinde mit %s