Blogmas #13 / Rezept für Zimsterne

Heute gibt es etwas völlig neues auf meinem Blog und zwar ein Beitrag zum Thema Kochen & Backen. Wer mich kennt, weiß, dass die Adventszeit für mich ohne Plätzchenbacken einfach nicht perfekt ist. Meine absoluten Lieblinge sind Zimtsterne. Deshalb zeige ich euch heute mal eine Anleitung dafür.

Zutaten für 40 Sterne:

100g gemahlene Haselnüsse
2 Eiweiß
Salz
1/2 TL Zitronensaft
125g Zucker
1 Päckchen Vanillezucker
1 TL Zimt
125g gemahlene Mandeln

Anleitung:

Eiweiß, eine Prise Salz und Zitronensaft steif schlagen. Dann langsam den Zucker einrieseln lassen und weiter schlagen bis sich der Zucker aufgelöst hat. 3 EL Eisschnee beiseite stellen für die Glasur. Dem Rest des Eisschnee die restlichen Zutaten beimengen. Den Teig ca. 2 Stunden im Kühlschrank kaltstellen.

Der Teig ist etwas klebrig. Ihr habt nun mehrer Möglichkeiten ihn auszurollen. Entweder auf einer Unterlage aus Zucker, aus gemahlenen Mandeln oder – mein Favorit – zwischen zwei Lagen Frischhaltefolie. Dann müsst ihr nicht mal mehr danach den Tisch sauber machen. Den Teig nicht zu dünn ausrollen, sonst reicht euer Eisschnee am Ende nicht für die Glasur und dann Sterne ausstechen. Den Ofen auf 140°C vorheizen. Die Sterne mit dem restlichen Eisschnee bestreichen und dann auf der untersten Schiene für 10-12 Minuten backen. Wenn die Glasur braun wird, waren sie etwas zu lange drin – aber das ändert nichts am tollen Geschmack. Holt sie aus dem Ofen und lasst sie ein wenig abkühlen, damit der Eisschnee später nicht zerdrückt wird und dann:

Guten Appetit!

Und verratet mir doch, was eure Lieblingsplätzchen sind!

IMG_1530(Servietten von Butlers)

Advertisements

Kommentar verfassen

Trage deine Daten unten ein oder klicke ein Icon um dich einzuloggen:

WordPress.com-Logo

Du kommentierst mit Deinem WordPress.com-Konto. Abmelden / Ändern )

Twitter-Bild

Du kommentierst mit Deinem Twitter-Konto. Abmelden / Ändern )

Facebook-Foto

Du kommentierst mit Deinem Facebook-Konto. Abmelden / Ändern )

Google+ Foto

Du kommentierst mit Deinem Google+-Konto. Abmelden / Ändern )

Verbinde mit %s