Filmreview / Russendisko

 

Darsteller: Matthias Schweighöfer, Friedrich Mücke // DVD auf Amazon

Nach dem Fall der Mauer rät Wladimirs Vater seinem Sohn und seinen zwei besten Freunden die neu gewonnene Freiheit auszukosten und die ehemalige DDR zu besuchen. Kurz entschlossen brechen die 3 auf und versuchen sich in Berlin mit semi-legalen Wegen den Lebensunterhalt zu verdienen, legen sich mit der Ausländerbehörde an und finden die große (und kleine) Liebe.

Meine Meinung:

Wladimir Kaminer hat sich mit seinen Büchern rund um die Russendisko und sein Leben in Deutschland einen Namen in der deutschen Verlagslandschaft gemacht. Wer von diesem Film allerdings mehr als das typische Schweighöfersche Muster erwartet, wird leider enttäuscht.

Wladimir und seine Freunde Mischa und Andrej geben das Bild eines stereotypen Russen ab, der sich mit irgendwelchen seltsamen Geschäften über Wasser hält und die meiste Zeit trinkt. Dabei geben die drei sich nicht mal die Mühe, irgendwas an ihrem Verhalten der russischen Herkunft anzupassen. Schweighöfer sieht aus wie immer… vielleicht nur mit einem ausgefalleneren Hut.

Vor dem Bild der Mauer (deren Vollständigkeit während des Film beträchtlich abnimmt, dank unserer Hauptdarsteller) und eingepackt in lustige Situationen, rund um die Notwendigkeit eines Visums und dem spaßigen Leben in einem Ausländerwohnheim, bildet der Hauptteil die Liebesgeschichte um Wladimir und seine Olga, die Ballerina. Wie in jedem Film des blonden Spaßschauspielers geht es um große Liebe, große Schwierigkeiten, große Versöhnungen.

Fazit:

„Licht aus, Spotski an: Diese Disko ist der Hit.“ (TV Today) Mag sein, schade nur, dass der titelgebenden Russendisko viel zu wenig Sendezeit gegeben wurde. Vielleicht hilft hier nur noch der Rat des russischen Radiomediziners um alles noch ein bisschen besser zu machen: Ein Wodka mit Tonic und Pfeffer. Nastrovje!

 

Tassen-2von5(Grafik: Christina Koorman)
Advertisements

Kommentar verfassen

Trage deine Daten unten ein oder klicke ein Icon um dich einzuloggen:

WordPress.com-Logo

Du kommentierst mit Deinem WordPress.com-Konto. Abmelden / Ändern )

Twitter-Bild

Du kommentierst mit Deinem Twitter-Konto. Abmelden / Ändern )

Facebook-Foto

Du kommentierst mit Deinem Facebook-Konto. Abmelden / Ändern )

Google+ Foto

Du kommentierst mit Deinem Google+-Konto. Abmelden / Ändern )

Verbinde mit %s