Montagsfrage: Gibt es ein Buch, das ihr untrennbar mit einer bestimmten Person verbindet?

montagsfrage_banner_neu

 

Wie auch Nina nenne ich hier Harry Potter und zwar Teil 3 „Der Gefangene von Askaban“. Mein Bruder hatte früher nämlich immer die Angewohnheit, mit 3. Teile von Buchreihen zu schenken. Keine Ahnung ob er selber nicht wusste, dass er Vorgänger gibt. Auf jedenfall ist Teil 3 sehr schlecht geeignet um in die Buchreihe hineinzufinden und so blieb das Buch erstmal eine Weile liegen, bis ich in der Bücherei durch Zufall Teil 1 entdeckte und in meine, bis heute andauernde, Liebe für Harry Potter versank.

Jeden Montag findet ihr auf Libromanie die Montagsfrage und seine Teilnehmer.

Advertisements

Ein Gedanke zu “Montagsfrage: Gibt es ein Buch, das ihr untrennbar mit einer bestimmten Person verbindet?

  1. Als ich in den 70er Jahren „Ein Kleid von Dior“ gelesen habe, war ich der festen Überzeugung, dass in einer Verfilmung nur Inge Meysel die Hauptrolle spielen könnte. Die Rolle der Protagonistin Mrs. Harris war ihr „wie auf den Leib geschrieben“. Im Jahr 1982 wurde der Roman dann tatsächlich mit Inge Meysel in der Hauptrolle verfilmt.

Kommentar verfassen

Trage deine Daten unten ein oder klicke ein Icon um dich einzuloggen:

WordPress.com-Logo

Du kommentierst mit Deinem WordPress.com-Konto. Abmelden / Ändern )

Twitter-Bild

Du kommentierst mit Deinem Twitter-Konto. Abmelden / Ändern )

Facebook-Foto

Du kommentierst mit Deinem Facebook-Konto. Abmelden / Ändern )

Google+ Foto

Du kommentierst mit Deinem Google+-Konto. Abmelden / Ändern )

Verbinde mit %s