Roald Dahl – Fantastic Mr. Fox

Fantastic Mr. Fox

Dt. Titel: Der fantastische Mr. Fox
Seiten: 96
Verlag: Puffin
Amazon

 

Buchklappentext

Someone’s been stealing from the three meanest farmers around, and they know the identity of the thief – it’s Fantastic Mr. Fox! Working alone, they could never catch him; but now fat Boggis, squat Bunce, and skinny Bean have joined forces, and they have Mr. Fox and his family surrounded. What they don’t know is that they’re not dealing with just any fox – Mr. Fox would rather die than surrender.

Meine Meinung

Bücher von Roald Dahl gehören zu den vielen Kinderbüchern, die ich niemals gelesen habe. Was wohl daher kommt, dass sie in Deutschland nicht ganz so bekannt sind wie in England. Nachdem ich aber viele der Verfilmungen gesehen haben – Matilda, Charlie und die Schokoladenfabrik, und natürlich Fantastic Mr. Fox – wollte ich mich einfach mal an die literarische Grundlage wagen.

In meinem Besitz befindet sich eine wunderschöne, von Quentin Blake illustrierte Version der Geschichte. Viel sollte man von diesem Kinderbuch nicht erwarten; es ist nur ein ganz kleines Heft und inhaltlich wesentlich reduzierter als der dazugehörige Film von Spike Jones.

Trotz allem hat es viel Spaß gemacht, die amüsante und abenteuerliche Geschichte des Fuchses und seiner Familie zu lesen. Wie in jedem Kinderbuch sind gut und böse hier streng getrennt und leicht zu erraten; auch wenn Mister Fox selbst doch mit seinen Diebstählen auch ein nicht ganz einwandfrei moralisches Verhalten an dem Tag legen mag. Doch die Darstellung der fiesen Farmer kann den Leser einfach nur dazu zu bringen, sie genauso zu verabscheuen wie es die tierischen Bewohner der Umgebung tun.

Ob  der fanstastische Mr. Fox sich und seine Familie vor den Baggern und Flinten retten kann, könnt ihr aber ganz schnell selber nachlesen.

 

Fantastic Mr. Fox 2

 

Fazit

Ein wundervolles Kinderbuch mit einer abenteuerlichen Geschichte, Witz und außergewöhnlichen Charakteren, dass in Deutschland viel mehr Bekanntheit genießen sollte. Auch die anderen Bücher von Roald Dahl aus dem Puffin Books Verlag stehen schon, vorallem wegen den tollen Illustrationen, auf meiner Wunschliste.

Advertisements

Kommentar verfassen

Trage deine Daten unten ein oder klicke ein Icon um dich einzuloggen:

WordPress.com-Logo

Du kommentierst mit Deinem WordPress.com-Konto. Abmelden / Ändern )

Twitter-Bild

Du kommentierst mit Deinem Twitter-Konto. Abmelden / Ändern )

Facebook-Foto

Du kommentierst mit Deinem Facebook-Konto. Abmelden / Ändern )

Google+ Foto

Du kommentierst mit Deinem Google+-Konto. Abmelden / Ändern )

Verbinde mit %s