Montagsfrage: Hörbücher gekürzt oder ungekürzt?

montagsfrage_banner_neu

Ehrlich gesagt: weder noch. Mein letztes Hörbuch war Harry Potter und der Stein der Weisen was ich damals bezeichnenderweise noch auf Kassette gehört habe. Leider sind Hörbücher überhaupt nicht mein Fall, denn schon damals blieb es nur beim ersten Teil der Reihe. Ich werde viel zu sehr von allen möglichen Dingen abgelenkt, als dass ich mich darauf konzentrieren könnte der Geschichte zu folgen.

 

Alle anderen Teilnehmer der Montagsfrage findet ihr hier auf Libromanies Seite.

Advertisements

2 Gedanken zu “Montagsfrage: Hörbücher gekürzt oder ungekürzt?

  1. Ich bin auch überhaupt kein Hörbuchtyp – aber Kürzungen mag ich generell nicht (maximal zu Bildungszwecken, vereinfachte Versionen für Fremdsprachenlerner oder so).

  2. Hörbücher sollten eigentlich immer ungekürzt sein. Vor allem aber, wenn man das Buch schon einmal gelesen hat, kann ein gekürztes Hörbuch eine herbe Enttäuschung sein. Deshalb achte ich darauf, dass es sich um eine ungekürzte Fassung handelt.

Kommentar verfassen

Trage deine Daten unten ein oder klicke ein Icon um dich einzuloggen:

WordPress.com-Logo

Du kommentierst mit Deinem WordPress.com-Konto. Abmelden / Ändern )

Twitter-Bild

Du kommentierst mit Deinem Twitter-Konto. Abmelden / Ändern )

Facebook-Foto

Du kommentierst mit Deinem Facebook-Konto. Abmelden / Ändern )

Google+ Foto

Du kommentierst mit Deinem Google+-Konto. Abmelden / Ändern )

Verbinde mit %s