Wrap up April & TBR Mai 2014

Hallo meine Lieben.

Da fiel ich doch fast aus allen Wolken, als ich bei Goodreads nachgeschaute, welche Bücher ich denn alles im April gelesen habe. Viel kam es mir nämlich nicht vor, aber in Wirklichkeit sind es ganze 9 Bücher! Der erste Monat des neuen Semesters ist vorbei und ich habe es trotz der ganzen Uni-Bücher noch geschafft Bücher von meinem Sub zu lesen. So kann es ruhig weitergehen.

Wer es genau wissen will, im April habe ich diese Bücher hier gelesen:

Max Frisch – Der Mensch erscheint im Holozän
Bram Stoker – Dracula
Don DeLillo – Endzone
David Cannadine – Class in Britain
Norman Stone – WWI: A short history
John Logan – Red
Edward Albee – The Goat, or Who is Sylvia?
Ransom Riggs – Miss Peregrine’s Home for Peculiar Children
Jozef Ignacy Kraszewski – Gräfin Cosel

Zu den meisten gibt es keine Rezension, weil es entweder Bücher für die Uni und eher uninteressant waren oder es die Zeit einfach nicht zuließ. Eine kleine Ausnahme bildet da Ransom Rigg’s „Miss Peregrine’s Home for peculiar Children“, dessen Rezension der Start meiner eigenen kleinen Bücherecke auf backview ist! 🙂

Auch für den Mai habe ich mir natürlich einen kleinen Stapel mit Büchern vorgenommen, die ich gerne lesen will. Also freut euch auf Rezensionen dieser (hoffentlich) tollen Bücher hier:

Kiera Cass – Die Elite (Selection II)

Selja Ahava – Der Tag, an dem ein Wal durch London schwamm

Michael Hanlon – Per Anhalter durch die Galaxis im Licht der Wissenschaft

Harper Lee – Wer die Nachtigall stört

IMG_2994

 

Was habt ihr so im letzten Monat gelesen? Was habt ihr euch für Mai vorgenommen?

Advertisements

7 Gedanken zu “Wrap up April & TBR Mai 2014

  1. Glückwunsch zur eigenen Rubrik! Sogar mit eigenem Bild 🙂 Deine erste Rezension klingt auch echt spannend, vielleicht gerät das Buch ja auch eines Tages mal in meine Hände. Gerade lese ich „Ich wär so gern ein Pinguin“ von Paola Mastrocola. Ich bin momentan etwa auf der Hälfte und erwarte mit großer Spannung die Aufklärung darüber, wie der Wolf und die Ente zum Ehepaar wurden. 😀
    Als nächstes stehen „Erschieß die Apfelsine“ von Mikael Niemi und die Sherlock-Holmes-Romane von Sir Arthur Conan Doyle auf meiner Leseliste.

    • Die beiden ersten Bücher klingen absolut genial. xD Erzähl mir bitte ob sie gut sind. 🙂 Sherlock Holmes ist toll. Die ganzen Geschichten stehen auch noch im Regal und warten darauf, gelesen zu werden.

      • Ohja! Ich hoffe, ich kann dir bald Bericht erstatten. 😀 Ein Heft mit Sherlock-Kurzgeschichten hab ich auch mal angefangen, weiß gar nicht, ob ich’s fertig gelesen habe… das müsste sich aber auch noch irgendwo bei mir herumdrücken. Sherlock ist einfach grandios!

      • So, ich hab das Buch durchgelesen und muss leider feststellen: Um die Liebesgeschichte von Wolf und Ente ging es in einem Vorgängerbuch! Dafür müsste ich erst „Ich dachte, ich wär ein Panther“ lesen… aber erst mal ist die Apfelsine jetzt dran. 😀

  2. Dracula liegt bei mir noch angefangen rum ^^ Eigentlich ist das Buch total toll, aber es kam dann was dazwischen und dann vergingen die Wochen… lalala 😉 Wie das eben so passiert.

    Schöne Bücher hast Du da gelesen!

    • Die deutsche Ausgabe lag bei mir auch ewig ungelesen herum. Die war einfach so abschreckend dick. Für die Uni hab ich mir eine halbwegs dünne, hübsche gekauft. Da war es etwas leichter. Aber das Buch mal eben so am Wochenende durchlesen wie mein Dozent schaff ich nicht. xD

      • Dick? Also als dick empfand ich das Buch nicht. Meine Ausgabe hat unter 600 Seiten 😀 Aber irgendwie kamen dauern Rezensionsexemplare dazwischen und dann wars vergessen *g* Das war ne gute Erinnerung, ich muss es mal wieder hervorkramen. ^^

        Naja Dein Dozent ist ja geübter, was sowas angeht 😉 Da kann man das locker flockig mal weglesen.

Kommentar verfassen

Trage deine Daten unten ein oder klicke ein Icon um dich einzuloggen:

WordPress.com-Logo

Du kommentierst mit Deinem WordPress.com-Konto. Abmelden / Ändern )

Twitter-Bild

Du kommentierst mit Deinem Twitter-Konto. Abmelden / Ändern )

Facebook-Foto

Du kommentierst mit Deinem Facebook-Konto. Abmelden / Ändern )

Google+ Foto

Du kommentierst mit Deinem Google+-Konto. Abmelden / Ändern )

Verbinde mit %s